Datum: 21. Mai 2017 um 9:00
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Brand 
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: ELW1-Einsatzleitwagen , KdoW-Kommandowagen , LF16/12-Löschgruppenfahrzeug , TLF16/24-Tanklöschfahrzeug 
Weitere Kräfte: DLK Bad Soden, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Am Morgen kam es in einem Wohngebäude zum Brand einer Elektronik-Verteiler-Dose.
Der entstehende Brand konnte mit Hilfe eines Feuerlöschers noch durch den Bewohner gelöscht werden. Eine Brandausbreitung konnte somit verhindert werden.
Es erfolgten die Kontrolle mittels Wärmebildkamera, sowie Belüftungsmaßahmen.