Datum: 7. Oktober 2017 um 20:56
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 3 Stunden 4 Minuten
Einsatzart: Brand 
Mannschaftsstärke: 27
Fahrzeuge: ELW1-Einsatzleitwagen , GWL-Gerätewagen , LF16/12-Löschgruppenfahrzeug , RW1-Rüstwagen , TLF16/24-Tanklöschfahrzeug 
Weitere Kräfte: DRK OV Bad Soden, Feuerwehr Bad Soden- Altenhain, Feuerwehr Bad Soden- Neuenhain, KBM, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Feuer in Gebäude- Überörtlicher Einsatz

Am Abend wurde die Sulzbacher Feuerwehr in die Nachbarstadt zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Soden am Taunus alarmiert.

In einem Gebäude kam es dort zu einem Brandausbruch.

Seitens Sulzbach wurden die Bad Sodener Kameraden bis nach Mitternacht bei Lösch- und Belüftungsmaßnahmen mit u.a. zwei Trupps unter Atemschutz unterstützt. Weitere Sicherheitstrupps wurden gestellt.