Datum: 6. Oktober 2017 um 18:32
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 19 Minuten
Einsatzart: Brand  (Fehlalarm)
Mannschaftsstärke: 26
Fahrzeuge: ELW1-Einsatzleitwagen , KdoW-Kommandowagen , LF16/12-Löschgruppenfahrzeug , TLF16/24-Tanklöschfahrzeug 
Weitere Kräfte: DLK Bad Soden, RTW


Einsatzbericht:

Gemeldet wurde am Abend eine Rauchentwicklung in einer Kindertagesstätte.
Personen waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude.
Nach Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden – Ursache war die angesprungene Pelletheizung im Gebäude.
Es bestand keine Gefahr.