Datum: 2. August 2017 um 11:26
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 34 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung 
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: ELW1-Einsatzleitwagen , KdoW-Kommandowagen , LF16/12-Löschgruppenfahrzeug , TLF16/24-Tanklöschfahrzeug 
Weitere Kräfte: DLK Bad Soden, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Gemeldet wurde ein auf dem Herd stehen gelassenes Kochgut.
Die Wohnungstür war verschlossen und wurde schnell und gewaltfrei geöffnet.
Es ist glücklicherweise kein Sachschaden entstanden.